Der Faschingsumzug am 11.02.2021 ist leider auf Grund der Corona-Pandemie abgesagt! 
 

Liebe Närrinnen und Narren,

der Faschingsverein Licaria Landsberg am Lech e. V. muss zu seinem großen Bedauern kundtun, dass der nächstfolgende historische und traditionelle Faschingsumzug am Lumpigen Donnerstag, den 11.02.2021, auf Grund der Pandemie ersatzlos gestrichen werden muss. Dies hat der Verein in seiner verspätet abgehaltenen Jahreshauptversammlung beschlossen. Da davon ausgegangen werden kann, dass hier sowohl die auszuarbeitenden Sicherheits- und Hygienekonzepte den Rahmen unseres Vorbereitungsaufwandes sprengen, als auch eine sehr große Verantwortung auf den Schultern des Vereinsvorstandes lasten würde, wurde dieses einstimmig beschlossen. Es ist außerdem davon auszugehen, dass entsprechend begleitende Faschingsveranstaltungen der heimischen Gastronomie ebenfalls nur eingeschränkt, wenn überhaupt, stattfinden können. 

Die offizielle Prämierung der Teilnehmer vom letzten Umzug 2020 im Landsberger Rathaus mit Pressevertretern und sonstigen honorigem Pipapo muss jetzt ebenfalls endgültig und ersatzlos entfallen. Die aktuelle Entwicklung der Pandemie macht uns hier leider wieder einmal einen Strich durch die Rechnung, auch wenn wir mit der erfolgten Ausrichtung des Umzuges pandemiemäßig gesehen noch saumäßiges Glück hatten. Gerne hätten wir den Termin nachgeholt, allerdings war dies bis heute nicht möglich und wird, so ist es jetzt abzusehen, im Winter auch nicht machbar sein.

Allerdings heißt dies natürlich nicht, dass die Prämierung in Form von Geldzuwendungen auf der Strecke bleiben muss. Das Prämierungskomitee hat am Lumpigen Donnerstag 2020 auf dem Rathausbalkon (Rathausfenster) die vorbeiziehenden Wägen an Hand bekannter Kriterien und in vollem Umfang seiner Geisteskräfte prämiert.


Platz              

Art der
Gruppe    

Verein

Thema                                        

Originalität    
(Thema)

Umsetzung   
(Arbeit)

Gesamteindruck  
(Präsentation)

Schnitt  

Punkte 

 außer
Konkurrenz

Fuß

Guggmer Wörnitzstein

Guggenmusik






Sonderpreis

Fuß

Kinderkrippe
Lebenshilfe LL

Bienen   und Imker

Sonderpreis
Licaria e. V.

 

 



1

Fuß

Lady Gracha 
Maisach

Süßigkeiten

1

1

1,25

1,08

6

2

Fuß

Männerstammtisch
Olching

The Queen enters
Landsberg

1

1,5

1

1,17

5

3

Fuß

Spitalplatzschule 
Landsberg

Wir brennen für den
Faschingsumzug

1

1,5

1,25

1,25

4

4

Fuß

Faschingsweiberei
Landsberg

Rauschen   im Blätterwald

1

1,5

1,5

1,33

3

5

Fuß

Faschingsgruppe
Diessen

Bienen   brauchen Blumen

2

1,5

1,5

1,67

1

5

Fuß

Altstadt 290
Landsberg

Lands Berg- und Talfahrt

1

2

2

1,67

1


Platz             

Art der 
Gruppe

Verein                         

Thema

Originalität 
(Thema)

Umsetzung 
(Arbeit)

Gesamteindruck
(Präsentation)

Schnitt

Punkte

außer
Konkurrenz


Cett-Karl Landsberg

Gleich kommen die Großen

 

 

 

 

 

1

Wagen  

Hiltonia
Hiltenfingen

Hänsel und Gretel
Die Hexenjäger

1

1,5

2

1,50

5

2

Wagen

Burschenverein
Schwabhausen

Zwischen Himmel
und Hölle

2

1,5

1,5

1,67

4

3

Wagen

Jugendinitiative
Scheuring

Dia de Los Muertos
(Tag der Toten)

2

2

1,5

1,83

3

4

Wagen

Dorfjugend
Walleshausen

Back to school!

2

2

2

2,00

2

5

Wagen

Faschingsgarde
Hohenfurch

Prinzengarde mit
Prinzenpaar

3

2

1,5

2,17

1


Zum Schluss sei festgehalten, dass die Pause im kommenden Frühjahr vom Vorstand dazu genutzt werden soll, die Konzeption des Umzugs umzuplanen, so dass in Zukunft wieder von einer größeren Teilnehmerzahl ausgegangen werden darf. Auch dieses hat der Faschingsverein beschlossen. Und natürlich freut sich der Verein wie immer auch über Mitgliederzuwachs.